Familie

Unser Ferienhaus befindet sich in Sankt Andreasberg im Oberharz am Nationalpark Harz im Landkreis Goslar. 

In Sankt Andreasberg und Umgebung befinden sich vielfältige alljährige Freizeitangebote wie Skipisten, Langlaufloipen, Wanderwege, Bikepark, Sommerrodelbahn etc.

Die perfekte Lage im Zentrum des Ortes doch ruhig am Kurpark macht es Ihnen als Besucher leicht einen ausgewogenen Urlaub zu verbringen. 

In unserem Gästehaus können sich  Familie/ Freunde/ Teams in einer großen Gruppe komfortabel und entspannt zusammentreffen.

Auf Wunsch können Sie bei uns ein reichhaltiges und ausgewogenes Frühstück genießen.

 

Breakfast

Unser Gruppenhaus liegt auf dem ca. 3000  qm großen Grundstück direkt am Kurpark im Zentrum von Sankt Andreasberg. Die Unterkunft kann bis 35 Personen beherbergen. 

Die Gemeinschaftsräume (ca. 160 qm) bestehen aus einer großen modernen voll ausgestatteten Küche, einem Wohn-Essbereich mit einer Spielecke (mit Musikinstrumenten, Spiel und Bastelmaterial sowie Bücher) und einem weiteren Zimmer  (Seminarraum/ Mediothek)

Im beheizten Wintergarten befinden sich Tische mit 35 Sitzplätzen. Unseren Gästen steht ebenfalls eine große Terrasse (60 qm) mit einem Grill und einer Sitzgarnitur zur Verfügung. 

 

Direkt vor dem Haus auf dem privaten Grundstück stehen Ihnen ca. 10 Parkplätze zur Verfügung. 

Im unseren Gästehaus befinden sich insgesamt sechs Ferienwohnungen für bis zu sieben Gästen. Jede Ferienwohnung hat eine Größe von ca. 40 qm, Küchenzeile und Bad mit Dusche/WC.  

Vier Ferienwohnungen befinden sich im ersten Stock, zwei weitere im zweiten Stock. 

Größere Gruppen können zwei oder mehrere Ferienwohnungen nebeneinander mieten (auf Wunsch auch mit Verbindungstür).

Dazu bieten wir im Erdgeschoss Gemeinschaftsräume und zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten an. Sie sind für Personen mit Behinderung geeignet.

Hof

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recent Posts

Recent Comments

Keine Kommentare vorhanden.